Hüttenwochenende 2018

Am Freitag, den 28.September, machte sich unsere Jugendabteilung auf nach Oberschlettenbach um das Wochenende im Haus „Hahnenhof“ zu verbringen. Dort angekommen wurden zunächst die Zimmer verteilt und sich bei einem Spiel gemeinsam etwas näher kennen gelernt. Nach einer Stärkung mit Maultaschen stand für die Kinder und auch die Betreuer ein Karaokeabend an.

Screenshot 20181004 060805Mit großem Publikum sangen sich die Jungmusiker die Seele aus dem Leib. Am Samstagmorgen machten wir uns nach dem Frühstück alle gemeinsam auf den Weg zu einem Baumwipfelpfad. Screenshot 20181004 060900Anschließend gab es, zurück am Haus, zur Stärkung ein leckeres Mittagessen. Am Nachmittag wurden verschiedenste Gesellschaftsspiele ausgepackt, welche für viel Spaß sorgten. Bevor am Samstag dann das Abendprogramm startete, gab es noch Spaghetti zum Abendessen. Zur Prime-Time um 20:15Uhr versammelten sich dann alle Kinder ganz gespannt im Gemeinschaftsraum zum nächsten Highlight des Hüttenwochenendes. „Die letzte Minute“ wurde von den Kindern und Jugendlich mit witzigen Spielen umgesetzt, sodass der Wettkampf um den Sieg spannend gestaltet wurde.Letztendlich gewann Team Rot. Screenshot 20181004 060658 Nach dem Frühstück am Sonntag wurde das Haus wieder sauber gemacht und aufgeräumt, sodass um 13 Uhr alle wieder zu Hause waren.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, die sich bereit erklärt haben, einen Fahrdienst zu übernehmen oder einen Kuchen/Salat beigesteuert haben, sowie allen Betreuern.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Die Jugendleitung Michaela Bertsch und Hannah Busch