Schlechte und gute Nachrichen

Dann machen wir mal weiter mit den Absagen: Der Lampenfiebernachmittag, an dem sich unsere Vereinsjugend auf der großen Bühne präsentiert und auch das Weihnachtsmusizieren in den Straßen des Ortes finden in diesem Jahr nicht statt. Jetzt kommt ein großes ABER: Wir sind gerade dabei, eine Ersatzveranstaltung auf die Beine zu stellen. Denn für ein bisschen Weihnachtsstimmung möchten wir schon sorgen. Wenn die Corona-Bestimmungen es zulassen, würden unsere Jugendlichen gerne am Sonntag, 20. Dezember, auf der neuen Ortsmitte musizieren. Und auch auf dem Friedhof in Elchesheim wollen wir an Heiligabend wieder traditionell auftreten.